marroni-traiteur.ch
 

 Heissi Marroni für sie persönlich Frisch gebraten

Marroni – Genuss und Energie für den Winter

Ein feiner Duft weht wieder durch die Gassen. Marroni bringen ein wohliges Gefühl in den düsteren Winter, sie wärmen Hände und Magen. Doch die Nuss kann mehr: Der fettarme Snack glänzt mit hohem Proteingehalt und wichtigen Nährstoffen. Der hohe Proteingehalt und der geringe Fettanteil sind beeindruckend. Marroni gehören zu den fettärmsten Snacks überhaupt und versorgen den Körper zugleich mit wichtigen Nährstoffen.

Zugreifen ist bei den gesunden Marroni ausdrücklich erlaubt.

 Ein Winter ohne Marroni, ist wie ein Winter ohne Schnee!

Marroni

Früher Brot des armen Mannes, heute Edelkastanie und beliebter Winter-Snack.

Heisser Tipp für Figurbewusste.

Heute gilt die Edelkastanie als Delikatesse. Der erste Biss weckt bei den meisten auf angenehmste Weise die Erinnerung an den nahenden Winter. Die Saison der Kastanien beginnt ab September und dauert bis März. Die besten Marroni gibt es ab Ende Oktober.

Marroni

Marroni sind speziell für den Verzehr gezüchtete Edelkastanien. Noch heute stammen sie meist aus dem Tessin oder aus Italien und müssen deshalb nicht weit transportiert werden.

«Heissi Marroni» gehören zu den fettärmsten Snacks. Beeindruckend ist zudem ihr hoher Eiweissgehalt. Mit knapp 9 Gramm Nahrungsfasern pro 100 Gramm halten sie mit Vollkornbrot mit. Und noch ein Plus: Kastanien sättigen hervorragend.



Marroni

Maronen punkten mit fettlöslichen B-Vitaminen, die bei der Bildung von roten Blutkörperchen helfen, eine gesund Haut fördern und das Gehirn unterstützen.

Die Liste ist noch länger: Marroni sind glutenfrei und eignen sich für die Ernährung bei Zöliakie. Sie werden gemäss der Interessengemeinschaft Zöliakie gern eingesetzt, um glutenhaltige Getreide zu ersetzen, etwa in Spezialmehlen, Teigwaren und Brot.


   Die Vorteile der Wundernuss:

  • Fettarm (2 Gramm pro 100 Gramm – z.B. Mandeln enthalten etwa über 50 Gramm Fett pro 100 Gramm)

  • Hoher Proteingehalt (9 Gramm pro 100 Gramm)

  • Sättigend

  • Glutenfrei (für Zöliakie- Patienten geeignet)

  • Mineralstoffreich: Kalium, Magnesium, Phosphor, Kalzium sowie Folsäure

  • Nährwerte bleiben erhalten, da meist nur minimale Verarbeitung

Wissenswertes zur Edelkastanie

Marroni und Edelkastanien (Castanea sativa) wachsen an Kastanienbäumen, von denen es über hundert verschiedene Sorten gibt. Marroni sind Edelkastanien, die speziell für den Verzehr gezüchtet werden und bestimmten Qualitätsanforderungen genügen müssen. Marroni sind edler, teurer, fleischiger und runder geformt als herkömmliche Kastanien.


Planen Sie einen Event?

Kontaktieren Sie uns Jetzt, Wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot

Kontakt